IMG_6661.jpg

Platzdienstarbeiten

Auf der Jahreshauptversammlung 2021 wurde folgender Antrag des Vorstandes zur Regelung von Arbeiten am Platz einstimmig angenommen:
 

  • Zu Beginn einer jeden Flugsaison wird allen Mitgliedern eine Liste mit zu erledigenden Arbeiten/ Aufgaben am Platz per Email zugeschickt. Jede Arbeit / Aufgabe erfordert einen Zeitaufwand von ca. 2-3 Stunden / Saison. Bei umfangreicheren Arbeiten können mehrere Mitglieder zusammenarbeiten

  • Innerhalb einer Frist von 21 Tagen kann jedes Mitglied eine dieser Arbeiten / Aufgaben auswählten und sich zur Erledigung verpflichten

  • Die Übernahme einer Aufgabe ist erwünscht, gleichwohl stellt die Ablehnung kein Problem dar, vielmehr ist des den Mitgliedern freigestellt, sich für diese Arbeiten / Aufgaben zu entscheiden oder einen Geldbetrag als Ausgleich zu zahlen. Der Ausgleichsbetrag beträgt 30€ / Saison.

  • Am Ende der Saison wird die Erledigung von Aufgaben durch die Mitglieder ermittelt und ggf. als Ausgleich ein Betrag von 30 € festgelegt. Dieser Betrag wird in der folgenden Saison mit den Mitgliedsbeiträgen abgebucht.

  • Nach vorheriger Rücksprache mit dem Vorstand können Mitglieder von der o. g. Verpflichtung freigestellt werden, wenn dies nicht zumutbar sein sollte. Dies könnte ältere Mitglieder betreffen oder solche mit einem weit entfernten Wohnsitz.

  • Mitglieder, welche Funktionen innerhalb des Vereins bekleiden, sind von der o. g. Verpflichtung befreit.

Die Koordination der Arbeiten übernimmt der neue Platzwart Volker Piezunka. Bei ihm kann und soll sich jedes Mitglied melden um eine der erforderlichen Instandhaltungsarbeiten zu übernehmen. Eine Liste noch offener Aufgaben ist auch vorn im Flugbuch einsehbar. Meldungen bitte hier über das Kontaktformular.

aktuelle Liste

Liste_Arbeiten.png
IMG_3270_edited.jpg
Meldung für Platzdienstarbeiten

Bitte etwas Geduld, eine Antwort kommt schnellstmöglich